Autor Thema: Fasten

Admin

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 14
Fasten
« am: 24. September 2023 »
Referenzen:

[2:183][2:184][2:185][2:187][2:196][4:92][5:89][5:95][9:112][19:26][33:35][58:4][66:5]



Das Fasten ist eines zu den wichtigeren Vorschriften für Muslime. Als Gläubige müssen wir den Koran befolgen und ihn erkunden. Denn der Koran beinhaltet alle Einzelheiten und ist was Allah herabgesandt hat. Wenn wir andere Lehren befolgen welche in Konflikt mit dem Koran sind, geraten wir in Konflikt mit Allah. [6:114][12:111][42:21]




Zitat
O ihr, die ihr glaubt, das Fasten ist euch verordnet, wie es denen vor euch verordnet worden ist, auf dass ihr gottesfürchtig sein möget. [2:183]

Eine Anzahl Tage, aber wer unter euch krank ist oder auf Reisen ist, dann eine gleiche Anzahl weiterer Tage und für diejenigen, die es ertragen können, eine Anweisung, eine bedürftige Person zu ernähren. Und wer freiwillig extra wohltätiges tut, ist besser für ihn, aber wenn ihr fastet, ist es besser für euch, wenn ihr es nur wüsstet. [2:184]

Der Monat Ramadan, in dem der Koran herabgebracht wurde, eine Rechtleitung für die Menschen, sowie klare Beweise für die Rechtleitung und das Kriterium. Und diejenigen von euch, die den Monat bezeugen (shahida'), sollen ihn fasten, und für diejenigen, die krank sind oder reisen, dann eine gleiche Anzahl anderer Tage. Allah will Erleichterung für euch, und Er will keine Mühsal für euch und damit ihr die Anzahl vervollständigt und Allah dafür verherrlicht, dass er euch rechtleitete, damit ihr dankbar sein könnt. [2:185]

Es ist euch erlaubt, euch in der Nacht des Fastens euren Frauen zu nähern; sie sind Gewand für euch und ihr seid Gewand für sie. Allah weiss, dass ihr gegen euch selbst trügerisch gehandelt habt, und Er wandte euch Seine Gnade wieder zu und vergab euch. So pflegt nun Verkehr mit ihnen und trachtet nach dem, was Allah für euch bestimmt hat. Und esset und trinkt, bis der weisse Faden von dem schwarzen Faden der Morgendämmerung für euch erkennbar wird. Danach vollendet das Fasten bis zur Nacht. Und verkehrt nicht mit ihnen, während ihr in den Masdschids eine Einkehrzeit einlegt. Dies sind die Schranken Allahs, so kommt ihnen nicht nahe! So erklärt Allah den Menschen Seine Zeichen. Aud dass sie ehrfürchtig werden. [2:187]

Masdschid bedeutet Ort der Niederwerfung; Gebetsstätte, Moschee


Anzahl Tage [2:185]
Monat Ramadan [2:185]



Dauer [2:187]
Zitat
Und esset und trinkt, bis der weisse Faden von dem schwarzen Faden der Morgendämmerung für euch erkennbar wird. Danach vollendet das Fasten bis zur Nacht. [2:187]

'bis zur Nacht' bedeutet offiziell der Beginn der Nacht. Mit Sonnenuntergang endet soweit das obligatorische Fasten. Zu dieser Zeit beginnt aber auch der Isha-Salâh!

« Letzte Änderung: 04. Juli 2024 von Admin »